Kampagne "Das muss drin sein."

 

DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe (OWL): Termine in OWL

Eine gute Gesundheit und Pflege für alle!
24. August 2017 18:00 - 20:00
Ort: Bürgerbüro, Ferdinandstr. 25, 33102 Paderborn
OWL.PB DIE LINKE. Kreisverband Paderborn
"Statt langen Wartezeiten und Anfahrtswegen wollen wir eine gute Gesundheitsversorgung für alle. Das ist bezahlbar, wenn alle beitragen: In unsere solidarische Gesundheitsversicherung zahlen alle ein und alle werden gleichermaßen gut versorgt - und wir senken die Beiträge auf unter 12 Prozent. Niemand muss mehr für Brillen oder Zahnersatz zuzahlen. Unternehmen und Beschäftigte zahlen wieder...
Sommerfest
2. September 2017
Ort: Sputnik, Imadstr. 7, 33102 Paderborn
OWL.PB DIE LINKE. KV Paderborn
DIE LINKE. Kreisverband Paderborn lädt zum jährlichen Sommerfest Live-Musik und Aktionen ein. Als musikalisches Highlight dürfen wir die Paderborner Band Zabrinsky begrüßen!
Truck-Tour für soziale Gerechtigkeit in Paderborn
4. September 2017 10:00 - 12:00
Ort: Rathausplatz, Paderborn
OWL.PB DIE LINKE. KV Paderborn
Vom 26. August bis 23. September tourt der LINKE Truck quer durch die Bundesrepublik. Auf vielen großen öffentlichen Veranstaltungen mit Musik, prominenten Rednerinnen und Rednern können Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten live in direkter Aktion sehen. Am 4. September macht die Tour in Paderborn halt. Mit dabei sind der Paderborner Direktkandidat Siegfried Nowak und der OWL-Kandidat...
 

DIE LINKE. OWL: Infos zum Arbeitsmarkt und Mindestlohn


 

mitmachen: DIE LINKE IN OWL

 

Nationalpark Senne - Teuto - Egge: Ja Bitte!

Die Naturschutzverbände in OWL plädieren für den zweiten Nationalpark in NRW, weil so viele Gründe dafür sprechen.

 

Aktionsbündnis "Bielefeld Steigt Aus!"

 

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

21. August 2017

Frauenhäuser endlich bedarfsgerecht ausstatten

„Frauen müssen auch in Nordrhein-Westfalen endlich vor Gewalt geschützt werden. Dass, wie jetzt...

16. August 2017

SPD-Kritik an Gay*com-Entscheidung völlig unangemessen

Aufgrund mangelnder Unterstützung durch die Stadt Mönchengladbach haben das Schwule Netzwerk NRW...

4. August 2017

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Atomkraftwerke und Uranfabriken stilllegen - Waffenexporte stoppen

„Wir müssen endlich mit der Spirale der Gewalt und der Logik des Krieges brechen. Ein vernünftiger...

2. August 2017

Bekämpfung von Arbeitslosigkeit – Fehlanzeige</br>Zum Arbeitsmarktbericht NRW Juli 2017

„Mit der Vorstellung des aktuellen Arbeitsmarktberichts für Nordrhein-Westfalen versucht die Chefin...

13. Juli 2017

LINKE zu G20-Debatte im NRW-Landtag

Anlässlich der Debatte im Landtag von Nordrhein-Westfalen über „Linskextremismus“ und die Folgen...

 
 

Die Linke. OWL Homepage: Redaktionelle Bearbeitung

Hans-Werner Elbracht
Industriestr. 3
33803 Steinhagen/Westf.
E-Mail: hwelbracht@dielinke-ostwestfalen.de
Skype: hwelbracht  • Tel. 05204 5711

 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe

Neuer Kalter Krieg? Russland und der Westen

von MdB Andrej Hunko



Die Beziehungen des Westens mit der Sowjetunion und Russland war in den letzten Jahrzehnten wechselhaft. Spätestens mit der NATO-Osterweiterung gaben die USA und ihre Verbündeten eine neue Marschrichtung vor. Zwischenzeitlich hatte der russische Präsident Putin mehrmals Entspannung signalisiert, etwa bei seiner Rede im Bundestag 2001 und bei der Vermittlung zur Vernichtung der syrischen Atomwaffen. Trotzdem hat die NATO ihre militärische Präsenz an der Ostgrenze zu Russland massiv ausgebaut. Wer bedrängt hier eigentlich wen? Mit der Durchsetzung des EU-Ukraine-Assoziierungsabkommens und der Unterstützung des verfassungswidrigen Umsturzes im Februar 2014 hat die Europäische Union den Konflikt weiter angeheizt. Die Ukraine darf aber nicht zum Frontstaat in einem neuen Kalten Krieg werden. Wir brauchen politische Lösungen und eine friedlichen Verständigung der Konfliktparteien. WEITERLESEN

DIE LINKE. in OWL: Aktuelle Pressemeldungen und Infos
22. August 2017 Evelin Menne, DIE LINKE. Lippe Keine Kommentare

Gute Gesundheit und Pflege für alle!

Kathrin Vogler, die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, ist unterwegs in Ostwestfalen-Lippe. Der Kreisverband DIE LINKE. Lippe hat am Donnerstag, 24. August, Kathrin Vogler zu Besuch. Auf ihrer Rundreise in den Kreisen Lippe und Paderborn wird sie zum Auftakt mit ihrem auffälligen „Bewegungsmobil“ in der Detmolder Fußgängerzone haltmachen. Am Infostand ist die Abgeordnete dort von etwa 09:30 bis 11:30 Uhr zu sprechen. Mehr...

 
22. August 2017 DIE LINKE. KV Paderborn Keine Kommentare

Bundestagskandidat Nowak stellt sich den Fragen der IHK

Der Bundestagskandidat der LINKEN, Siegfried Nowak, beantwortete den Fragebogen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwesfalen zum Wirtschaftsgespräch zur Bundestagswahl wie folgt: Mehr...

 
18. August 2017 DIE LINKE. KV Paderborn Keine Kommentare

LINKE startet Online-Wahlkampf - Siegfried Nowak im Video-Magazin „Die rote Bank“

„Mit dem Video-Magazin 'Die rote Bank' verstärken wir unsere Auftritte in sozialen Netzwerken. Wir starten das Format um die Positionen unseres Kandidaten zur Bundestagswahl Siegfried Nowak näher vorzustellen.  Mehr...

 
17. August 2017 Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung Keine Kommentare

Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung lädt zu neuen Aktionen ein

Bereits am kommenden Samstag, dem 19. August 2017, ist das Bündnis in Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh präsent. Anlass ist der Welterschöpfungstag. Das ist der Tag, an dem die natürlichen Ressourcen für das ganze Jahr aufgebraucht sind. Vor 10 Jahren fiel dieser Tag noch auf den 26. Oktober. In diesem Jahr sind die Ressourcen der Erde bereits am 2. August aufgebraucht. Das heißt, die Menschheit lebt die letzten 5 Monate des Jahres quasi auf Pump. Klimawandel und Artensterben sind die Folgen. Wasserknappheit und der Kampf um Boden zwingen Menschen zur Flucht. Auch Kriege um Rohstoffe werden allt Mehr...

 
4. August 2017 Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten Keine Kommentare

Kurdendemo: Meinungsfreiheit verteidigt!

Das vom stellvertretenden Landrat und SPD-Mitglied Wolfgang Weigel eingeforderte Verbot einer Demo des kurdischen Kulturvereins Paderborn, die sich gegen die Kurdenpolitik der Türkei und dessen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan richtet, wird von Siegfried Nowak, Mitglied des Kreistages, scharf kritisiert.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 393